Minoma > Welcome to Music Academy

Minoma.de

eine Homepage für private-, und gewerbliche Vermieter die Opfer von Mietnomaden waren, sind, oder es nie werden möchten.

Was sind Mietnomaden ?

Als Mietnomaden bezeichnet man Personen, die eine Wohnung, oder ein Haus zur Miete beziehen, ohne die entsprechende Miete zu zahlen-, oder zahlen zu wollen, und nach der hieraus resultierenden Kündigung des Mietvertrages-, meist noch vor der Räumung-, in die nächste Mietwohnung ziehen, ohne die Mietschulden zu begleichen. Es kann sich dabei sowohl um sozial schwache Familien handeln, die unabsichtlich nicht zu bewältigende Mietschulden auftürmen und dann die Wohnung verlassen, oder um zahlungsfähige Mieter, die Mieterrechte missbrauchen und durch Behauptung von Wohnungsmängeln Mietminderungen rechtfertigen und stets etwas weniger als zwei Monatsmieten im Rückstand bleiben, so dass den Vermietern das juristische Vorgehen erheblich erschwert wird.

Meistens werden dem Vermieter vor Vertragsabschluss falsche oder unzureichende Angaben gemacht (z. Bsp.: die Zahlungsunfähigkeit verschwiegen, oder sogar gefälschte Unterlagen wie Bürgschaften vorgelegt.), oder es werden angebliche Mängel bei der Wohnung behauptet, was die Einbehaltung der Miete rechtfertigen soll. Da solche als Mietnomaden bezeichnete Personen sich nicht für die Wohnung verantwortlich fühlen und die Wohnung häufig fluchtartig über Nacht verlassen, kommt es vor, dass dem Vermieter mit dem Auszug entsprechend heruntergekommene, vermüllte Wohnungen-, und teilweise zerstörte Einbauten hinterlassen werden. Der Einfallsreichtum ist ebenso grenzenlos wie die Palette der Möglichkeiten.